6. Jubiläumswartelauf - 27.09.2015


Ort:
Start bei der Jubiläumswarte / 16. Bezirk


Bewerbe:
Knirpselauf  500m
Jugendlauf  1400m
Hobbylauf & Nordic Walking 3200m
Hauptlauf 6300m  (2 Runden)


Startzeiten:
Ab 10.30 Uhr:  Kinder und Jugend 
Ab 11.00 Uhr:  Hauptlauf – Hobbylauf - Walking 


Nenngeld:
€ 16,-  Hobby,- und Hauptlauf   / Jugendliche 11 bis 18 Jahre (bei allen Bewerben / je Bewerb) € 9,-  / 
Kinder bis 10 Jahre   € 6,-  /   Nordic Walker € 9,-  /


Bezahlungsmodus:
Bankeinzug oder per Kreditkarte Visa oder Mastercard 


Anmeldung:
Maxfun  /  Online  www.anmeldesystem.com/
(Nach dem Anmeldeschluss 20. September:  Erhöhte Nenngebühr um jeweils € 3,- in jeder Kategorie)
Am 27. 09. :   Nachnennung bis eine Stunde vor dem Start möglich


Startnummernausgabe:
Samstag 26. 09.  / 11.00 bis 14.00 Uhr Sportanlage 1160, Erdbrustgasse 4,  WAT-Ottakring / Sekretariat
Und bis eine Stunde vor dem Start bei der Jubiläumswarte


Besonderheiten:
Crosslauf  (Naturstrecke ohne Asphalt)  / Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt / Toiletten vorhanden


Streckenführung:
Start und Ziel bei der Jubiläumswarte (Rundkurs über Kreuzeichenwiese - Heuberg)
Gerne  können Sie das Streckenprofil  anfordern unter: jubilauf@yahoo.at


Streckenbeschaffenheit:
Waldwege  (Mäßige Steigungen - Selektiver Teil nur beim Hauptlauf in der 2. Runde)


Streckenlänge:
Siehe unter Bewerbe (oben)


Zeitnehmung:
MaxFun Timing


Veranstalter:
WAT Ottakring  in Kooperation mit Joes Reiseclub/Zugvogel Touristik


Kontakt:
Joe Himmelbauer   Tel. 0676 630 32 28  -   e-mail:  jubilauf@yahoo.at

Bericht und Ergebnisse

"Servus die Wadln" hieß es am Sonntag den 27.September Vormittags beim Lauf des WAT-Ottakring bei der Jubiläumswarte.

Bei zwar frischen, aber angenehmen Laufwetter liefen knapp 150 laufbegeisterte Teilnehmer aller Altersklassen auf einer der schönsten Cross-Strecken durch den herbstlichen Wienerwald und wurden von ebenso vielen Zusehern lautstark unterstützt. Sowohl im Hauptbewerb, wie auch in den Bewerben für Hobbyläufer, Nordic Walker, sowie bei den Kindern und Jugendlichen gab es ausgezeichnete Leistungen. Gesamtsieger im Hauptlauf wurde bei den Damen Diana Berisa-Kusocka und bei den Herren Alexander Bichl.

Ergebnisse
Bericht und Ergebnisse

News


News - Wiener Feuerwehrlauf

Am vergangenen Samstag den 30.03.2019 fand der 22. Feuerwehrlauf im Gedenken an Michael Podhornik im Wiener Prater statt. Das perfekte Laufwetter mit Temperaturen um 15° C und Sonnenschein lud insgesamt knapp 600 laufbegeisterte zu diesem gemütlich und zugleich familiären Event

News - Silent Run 25.05.2019

SILENT RUN 25.05.2019   Am 8. März 2019, wurde die Übersichtstafel der Laufstrecken in kleinem Kreis enthüllt und auch das Programm zum Eröffnungsfest am 25. Mai präsentiert.  Und was wäre passender für so einen Anlass als eine

News - Laufen Hilft: Österreichs Laufopening

Die karitative Laufveranstaltung „Laufen hilft“ gastierte zum 12ten mal im Wiener Prater und läutete die neue Lauf- und Nordic Walkingsaison 2019 ein. Den Auftakt des österreichischen Laufopenings durften schon die ganz kleinen Sportlerinnen sowie Sportler am Samstag den 2.

News - Mo Bros und Mo Sistas beim 3. Movemberlauf

Vergangenen Samstag schnürrten sich wieder alle die Laufschuhe für den Charityrun in Neu Marx. Gemeinsam wurde zugunsten der Movember Foundation - Austria und desen Initiative gelaufen und Nordic gewalkt. Die Initiative erinnert Männer, ihre männerspezifischen medizinischen Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen und

News - Siegerehrung

Liebe LäuferInnen, Liebe Nordic Walker! Wir gratulieren allen zu den persönlichen sportlichen Erfolgen bei den Wienläuft Bewerben. Die online verfügbare Endergebnisliste beinhaltet alle Klassen, die ausgezeichnet werden ! Es wurden wie im CUP Wienläuft Reglement festgelegt, die besten