7. Wald- & Wiesenlauf - 26.06.2016


Ort:
1020 Wien, Rustenschacherallee gegenüber Nr. 50, Jesuitenwiese am Rodelhügel

Bewerbe:
Knirpse und Kinder (bis inkl. Jahrgang 2003) 1.000 m,
Barfußlauf 1.000 m,
Hauptläufe 5.000 m, 10.000 m

Nordic Walking 5.000 m

Startzeiten:
Nordic Walking      09:00 Uhr
Barfußlauf              09:05 Uhr
Kinder                    09:20 Uhr
Hauptläufe             10:10 Uhr

Nenngeld:
Kinder inkl. 2003  immer € 2,--.
Barfußlauf   immer € 2,--.
Hauptläufe: 1.3.- 31.5.: € 12,-; 1.6.-18.6., sowie am 25.6.: € 15,- und am Bewerbstag € 18,- in bar

Bezahlungsmodus:
Anmeldesystem MaxFun

Anmeldung:
1.3. bis 21.6. MaxFun www.maxfuntiming.at; 25.6. 16:00 bis 18:00 Uhr Böcklinstraße 43 (auch Nummernabholung); am Bewerbstag ab 8:15 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Bewerb

Besonderheiten:
Schattige Runde um den Rustenschacher Forstwald.

Streckenführung:
Schleife auf der Jesuitenwiese und der Areanawiese - sodann entlang Rotundenallee, Hauptallee, Stadionallee, Lusthausstraße und Rustenschacherallee - Zieleinlauf auf der Jesuitenwiese

Streckenbeschaffenheit:
ebene Naturwege und gemähte Wiesen, kein Asphalt

Streckenlänge:
Hauptlauf- und Walking- Runde 5.000 Meter, Kinder- und Barfußlauf- Runde 500 Meter

Zeitnehmung:
MaxFun Timing

Veranstalter:
gemeinnütziger ASKÖ SCHÜTTEL Laufsport
1020, Böcklinstraße 43, ZVR 336857425

Bericht und Ergebnisse


Der siebte WALD-UND-WIESEN-LAUF mit FRÜH-SCHOPPEN, Sonntag, 26. Juni 2016 am Rodelhügel im Prater, Wien 2, Rustenschacherallee vis á vis Nr. 50 (Laufserie WienLäuft, www.wienläuft.at) konnte bei idealen Bedingungen stattfinden, - das Wetter hielt sich zum Glück nicht an die üble Prognose.
Es gab erneut viel Lob der Teilnehmer/innen und Besucher/innen für unser Angebot, für die von den „Wiener Stadtgärten“ sorgfältig gemähte Strecke, für die perfekte Organisation und für die entspannte, familiäre Atmosphäre.
Von den 386 angemeldeten Läufer/innen starteten 345 aus den 12 Nationen Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, USA, Russland, Spanien, Japan und China.
Bemerkenswert: Die federnden Schritte der dreißig Barfuß- Läufer/innen im nassen Gras, die sieben Teilnehmer/innen in der Altersklasse „70+“ und die vier Sieger/innen der Hauptläufe aus den vier Nationen Frankreich, Deutschland, Österreich und Polen!
Es gab viele sportlich wertvolle Zeiten und noch mehr tapfere, Gesundheits- fördernde Leistungen, - umso mehr, als der nasse Boden zwar angenehm federte, doch das Tempo einiger Maßen bremste. Alle Ergebnisse, Urkunden für Alle und die Lichtbilder unter www.maxfunsports.com  !
Die neue Bezirksvorsteher- Stellvertreterin Astrid ROMPOLT überreichte fast 200 attraktive Pokale für die jeweils 3 Besten unserer Altersklassen über 5 km, über 10 km, und über 1 km (Kinder, Knirpse), sowie für die Gesamt- Besten der beiden Hauptläufe und des Barfußlaufs sowie für die Sieger- Teams, - außerdem Medaillen für alle Nordic Walker/innen und für alle Kinder ! 
Die Grundidee des gemeinsamen Sporterlebens, umgesetzt durch dreimaliges „Vorbeilaufen“ am Bewerbs- und Festzentrum pro schattiger 5-km-Runde, verleiht dem WALD-UND-WIESEN-LAUF sein „Alleinstehungs- Merkmal“ !
An der Veranstaltung nahmen rund 500 Personen teil.
Dem siebten WALD-UND-WIESEN-LAUF wird der achte folgen ! Voraussichtlicher (noch nicht bestätigter) Termin im Jahr 2017 ist Sonntag, 2. Juli.

Ergebnisse
Bericht und Ergebnisse

News


News - Wiener Feuerwehrlauf

Am vergangenen Samstag den 30.03.2019 fand der 22. Feuerwehrlauf im Gedenken an Michael Podhornik im Wiener Prater statt. Das perfekte Laufwetter mit Temperaturen um 15° C und Sonnenschein lud insgesamt knapp 600 laufbegeisterte zu diesem gemütlich und zugleich familiären Event

News - Silent Run 25.05.2019

SILENT RUN 25.05.2019   Am 8. März 2019, wurde die Übersichtstafel der Laufstrecken in kleinem Kreis enthüllt und auch das Programm zum Eröffnungsfest am 25. Mai präsentiert.  Und was wäre passender für so einen Anlass als eine

News - Laufen Hilft: Österreichs Laufopening

Die karitative Laufveranstaltung „Laufen hilft“ gastierte zum 12ten mal im Wiener Prater und läutete die neue Lauf- und Nordic Walkingsaison 2019 ein. Den Auftakt des österreichischen Laufopenings durften schon die ganz kleinen Sportlerinnen sowie Sportler am Samstag den 2.

News - Mo Bros und Mo Sistas beim 3. Movemberlauf

Vergangenen Samstag schnürrten sich wieder alle die Laufschuhe für den Charityrun in Neu Marx. Gemeinsam wurde zugunsten der Movember Foundation - Austria und desen Initiative gelaufen und Nordic gewalkt. Die Initiative erinnert Männer, ihre männerspezifischen medizinischen Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen und

News - Siegerehrung

Liebe LäuferInnen, Liebe Nordic Walker! Wir gratulieren allen zu den persönlichen sportlichen Erfolgen bei den Wienläuft Bewerben. Die online verfügbare Endergebnisliste beinhaltet alle Klassen, die ausgezeichnet werden ! Es wurden wie im CUP Wienläuft Reglement festgelegt, die besten